Bayerischen Staatspreis 2016 für Dachsystem monoSKY gewonnen!

Am 28.02.2016 wurde im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse 2016 in München der PAZDERA AG für das Produkt "PAZDERA monoSKY®" der Bayerischen Staatspreis verliehen.

Es handelt sich bei dem Produkt um ein neuartiges transparentes Dachsystem mit erstaunlichen Eigenschaften, welches unter anderem am Fußballstadion in Essen bereits erfolgreich umgesetzt wurde. Bisherige leichte Dachsysteme hatten den Nachteil, dass sie zwar Regenschutz und Lichtdurchlässigkeit gewährleisteten, aber für Reinigungs- und Wartungsarbeiten nicht begehbar waren, weshalb der Einsatz aufwendiger Laufsteg- und Sicherungssysteme nötig war.

Bereits zu den Coburger Designtagen im vergangenen Jahr konnte die Firma Pazdera mit ihrem neuartigen Dachsystem die Jury überzeugen und einen der Design- & Erfinderpreise des oberfränkischen Handwerks für sich beanspruchen.

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner stellte bei der Preisverleihung die Bedeutung des Systems der dualen Bildung und des Meisterbriefs für die Innovationsfähigkeit des Handwerks heraus. "Deswegen", so Aigner, "werden wir auch in Zukunft die Bildungszentren des Handwerks fördern."

Übergabe Bayerischer Staatspreis 2016 durch Ilse Aigner an Oliver Pazdera
Übergabe Bayerischer Staatspreis 2016 durch Ilse Aigner an Oliver Pazdera


Preisträger Bayerischer Staatspreis 2016
Preisträger Bayerischer Staatspreis 2016